• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28


Traumland südliches Afrika Tolle Freunde Leinwandsafari erleben unser Afrika spektakuläre Landschaften gespanntes Publikum koloniale Vergangenheit herausfordende Pisten Magie Fremde Kulturen wildes Afrika Sonnenuntergänge funkelnde Sternennächte Grüne Oasen tiefer Canyon Emotionen  Abenteuer  Humor  Fernweh

Die Magie eines Kontinents

LIVE MULTIVISIONEN MIT PETER STUMPF

Das südliche Afrika mit den Länderen Südafrika, Namibia und Botswana - das klingt förmlich nach Abenteuer und so manchen Herausforderungen und langen Fahrten über staubige Pisten. Kurzum, der schwarze Kontinent hat uns in seinen Bann gezogen.

Auf diesen Leinwandsafaris entführen wir sie in UNSER AFRIKA. UNSER deshalb, so wie wir die bereisten Länder in der Gruppe als Selbstfahrer erlebt und empfunden haben – authentisch und real. Facettenreiche Landschaften, fantastische Sonnenuntergänge, funkelnde Sternennächte, Tierbegegnungen, nehmen Sie mit an die Grenze zu Angola zu den Himbas und das Buschvolk in der Kalahari, bestreiten Pannen und Hindernisse, das Ganze abgerundet mit einer Portion Humor.

Schon seit vielen Jahren bereisen wir als eingespieltes Team auf eigene Faust den schwarzen Kontinent. Federführend für die Organisation dieser Reisen ist der ehemalige Inhaber des Hotel Bären, Thomas Reichert aus Loßburg im Schwarzwald. Er lebte und arbeitete mehrere Jahre in Südafrika und wurde als Koch des Jahres ausgezeichnet. Begonnen hatte es eigentlich vor 15 Jahren am Stammtisch des Hotel Bären, als Reichert immer wieder von diesem Land berichtete. Im Nu sprang der Afrikavirus über und der erste Stammtischausflug mit dem Motto "Wildnis und Wein" war geboren. Seither lässt dieser Kontinent uns nicht mehr los.

Ein Nebeneffekt solcher Reisen ist das zahlreiche Bild- und Videomaterial welches dabei entstanden ist. Die Idee zu einer Multivision-Präsentation kam eigentlich bei einem der legendären Public Viewing Veranstaltungen auf dem Loßburger Waldfestplatz. Hier saßen Uli Scheckenhofer, der für die Projektionstechnik der Übertragungen zuständig war und ich zusammen und schauten uns das Material der letzten Namibiareise auf der Großleinwand an. „So etwas sollte eigentlich nicht in der Schublade verschwinden“, meinte Scheckenhofer, „sondern auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden“.

Nach der Tour im Januar 2019 durch Botswana war es nun soweit. Da hieß es nicht nur tausende von Fotos und stundenlanges Videomaterial zu sichten und zu einer 90 bis 100minütigen Präsentation zusammenzustellen. Die Auswahl der Fotos und Videoszenen aus den letzten Reisen fiel mir ziemlich schwer, denn da gab es so viel zu sehen und zu erleben.

Die Premiere zur ersten Live Multivision fand dann am Donerstag, 05. September 2019 inmitten der Natur als Open Air statt. Hier gab es dann eine Zusammenfassung der Reisen nach Namibia und Botswana. Da in meinem Bildarchiv jedoch noch zahlreiches Material schlummert habe ich nun unsere Touren aufgesplittet und zu drei Präsentationen verarbeitet.

SÜDAFRIKA ist das südlichste Land auf dem Kontinent Afrika mit seinen vielfältigen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Es ist geprägt von verschiedenen Landschaften und Menschen, und oftmals sagt man über Südafrika auch "Die Welt in einem Land" oder tituliert es als "Regenbogen-Nation", vollkommen zu Recht.

NAMIBIA - das Land der roten Stille genannt und bietet ein schillerndes Licht- und Landschaftspanorama: Einmalige Naturwelten, skurrile Baum- und artenreiche Tierwelten, wie etwa im Etosha-Nationalpark. Mit knapp 2,2 Millionen Einwohner gehört Namibia zu den am dünnsten besiedelten Regionen der Welt. Auf einen Quadratkilometer kommen hier im Durchschnitt 2,2 Menschen. Hier leben bis zu zwölf unterschiedliche Bevölkerungsgruppen mit unterschiedlichen kulturellen, sprachlichen und historischen Traditionen zusammen.

BOTSWANA mit seinen Naturschönheiten wie dem Okavangodelta, der Kalahariwüste oder den Makgadikgadi-Salzpfannen, lebhafte Städte und Naturschutzgebiete wie der Chobe-Nationalpark oder der Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark prägen das afrikanische Land.

Peter Stumpf (Moderation) und Uli Scheckenhofer (Projektionstechnik). Download des Veranstaltungs-Flyer als PDF

HOME  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

Kontakt

ROAD TRIP AFRIKA Live Multivision

Peter Stumpf
72290 Lossburg
Wallstrasse 3


Telefon: 0151-149 04 596
E-Mail: info@road-trip-afrika
Internet: www.road-trip-afrika.de

 

Partner

Mobile Multimedia Systeme

Ulrich Scheckenhofer
Professor Wiarda Str. 21
77290 Lossburg


Telefon: 07446 / 917600
Telefax: 07446 / 917602
E-Mail: welcome(at)scheckenhofer.de
Internet: www.scheckenhofer.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.